Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der DESINFECTA GmbH (im folgenden DESINFECTA genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

2. Kaufabschluss

Mit dem Button "Bestellen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab. Dieses Angebot wird durch DESINFECTA angenommen. DESINFECTA bestätigt den Auftrag durch eine E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Der Vertrag kommt unmittelbar zwischen DESINFECTA und dem Kunden zustande. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.
Beim Kauf gelten die Preise vom Tag der Bestellung, die nochmals in der Auftragsbestätigung genannt werden. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der DESINFECTA.

3. Lieferung

Der Versand der bestellten Produkte erfolgt schnellstmöglich, in der Regel innerhalb von 3 bis 4 Werktagen nach Auftragsbestätigung. Lieferverzögerungen durch den Paketzusteller können wir leider nicht beeinflussen. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

Mit Zahlungsart Lastschrift bestellte Waren können erst geliefert werden, wenn die Abbuchung erfolgreich verlief. Wird die Lastschrift mangels Deckung oder falscher Angaben verhindert, so werden die entstehenden Gebühren in Rechnung gestellt.

Wir behalten uns eine eventuelle Teillieferung vor. Sollte die bestellte Ware aufgrund von nicht zu vertretender Umstände, insbesondere bei nicht rechtzeitiger Lieferung durch unsere Vertragspartner oder durch höhere Gewalt, bei uns nicht verfügbar sein, werden wir Sie darüber unverzüglich in Kenntnis setzen. Wir behalten uns in diesem Fall das Recht vor, uns vom Vertrag zu lösen und die bestellte Ware bei Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern. Sollten Sie den Kaufpreis bereits entrichtet haben, so werden wir den Kaufpreis selbstverständlich unverzüglich erstatten.

Der Kunde wird gebeten, bei der Übernahme unserer Lieferungen durch das beauftragte Transportunternehmen darauf zu achten, dass die Pakete weder geöffnet, beschädigt noch in sonstiger Weise manipuliert wurden. Ist dies dennoch der Fall, ist der Kunde verpflichtet, dies auf dem Übergabeprotokoll des Lieferanten des Transportunternehmens schriftlich festzuhalten. In diesem Fall erhalten Sie Ersatz für beschädigte und/oder fehlende Ware.

4. Widerrufsrecht und Rücksendung der Ware

Bestellungen bei www.desinfecta-shop.com können innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Der Widerruf kann entweder in Textform, beispielsweise durch Email oder Fax, oder durch die Rücksendung der Ware an DESINFECTA erfolgen. Die Widerufsfrist beginnt mit Erhalt der Ware und der Widerrufsbelehrung. Sie wahren die Frist durch fristgerechte Absendung des Widerrufs oder der Ware an:

DESINFECTA e.K.,
Schillerstraße 4,
09337 Hohenstein-Ernstthal,
Telefax: 03723 7950 oder an E-Mail: info@desinfecta.de (oder über das Kontaktformular)

Wurde die Bestellung gemäß vorstehender Regelung wirksam widerrufen, ist der Kunde verpflichtet, die bereits empfangene Ware an uns zurückzusenden. Es gelten folgende Rückgabebedingungen:

  • Der Artikel darf weder verwendet (d.h. geöffnet), noch beschädigt sein.
  • Der Artikel muss in der Originalverpackung zurückgegeben werden.
  • Mehrere Artikel müssen in einer einzigen Sendung zusammengefasst und zurückgeschickt werden.

Bereits bezahlte Versandkosten und Nachnahmegebühren werden nicht erstattet.

5. Zahlungsbedingungen und Versandkosten

Die Versandkosten richten sich innerhalb Deutschland nach den Preislisten der Deutschen Post (DHL). Bei einem Bestellwert ab 100,00 EUR übernimmt DESINFECTA diese Versandkosten. Sollte der Auftragswert bedingt durch eine Rücksendung unter 100,00 EUR fallen, behalten wir uns vor, nachträglich Versandkosten für die ursprüngliche Versendung der Waren durch die DESINFECTA zu berechnen.

Die Zahlung erfolgt durch eine auf dem Online-Bestellformular angebotene Zahlungsweise, d.h. per Lastschriftverfahren, Kreditkarte oder per Rechnung. Ihre Kreditkartenangaben können Sie uns auch telefonisch oder per Fax übermitteln. Wir behalten uns vor, aus technischen Gründen einzelne Zahlungsarten zeitweise abzuschalten.

Bei Auftragsabwicklung per Lastschriftverfahren ermächtigt der Kunde die DESINFECTA, den Rechnungsbetrag von dem von ihm mitgeteilten Bankkonto abzubuchen. Die Abbuchung erfolgt bei Auslieferung der Ware.

Bei Kreditkartenzahlung erfolgt die Weitergabe der Zahlungsinformation an das Kreditinstitut bei Auslieferung der Ware.

6. Haftung

DESINFECTA haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, ausgenommen sind Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten.
DESINFECTA übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite www.desinfecta-shop.com und für technische oder elektronische Fehler dieses Online-Angebotes.

7. Datenschutz

Die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes.

Zur Abwicklung der Bestellung benötigt DESINFECTA bestimmte, personenbezogene Daten des Bestellers. Diese Angaben sind in dem Bestellformular enthalten. Ohne diese notwendigen Daten ist die Durchführung einer Bestellung nicht möglich. Die notwendigen Daten werden nur zu diesem Zweck gespeichert und nur im Rahmen der Bestellabwicklung genutzt und gegebenenfalls auch an Dritte weitergegeben, mit denen DESINFECTA bei der Bestellabwicklung zusammen arbeitet (insbesondere Transportunternehmen oder Dienstleister bei der Zahlungsabwicklung).

Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie über besondere Angebote von DESINFECTA zu informieren oder an ausgewählte Kooperationspartner weiter zu geben, wenn Sie in diese Verwendung zu Marketingzwecken eingewilligt haben.

Sie können diese Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an DESINFECTA (schriftlich oder per Email) widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerrufs werden wir die Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke unverzüglich einstellen und unsere Kooperationspartner von Ihrem Widerruf informieren.

8. Urheberrecht

© Copyright DESINFECTA e.K..
Die Seiten des Online-Angebots www.desinfecta-shop.com sowie die darin enthaltenen Bilder genießen urheberrechtlichen Schutz gem. §72 Urhebergesetz.
Veröffentlichungen, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung sind nur mit schriftlicher Genehmigung der DESINFECTA statthaft.

9. Rechtswahl

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des US-Kaufrechts. Sofern es bei den Kunden um Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuchs, um öffentlichrechtliche Sondervermögen oder juristische Personen des öffentlichen Rechts handelt, wird Hohenstein-Ernstthal als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

10. Allgemeine Regelungen

Alle Verkäufe, Lieferungen oder sonstige Leistungen erfolgen ausschließlich nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Einzelheiten ergeben sich aus der dem Käufer vor der Bestellung übermittelten Kaufinformation.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben alle übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: Oktober 2007